2 kreative Ladys aus der Wiener Hochzeitsbranche in Berlin!

Vergangenen November bin ich zusammen mit meiner lieben Freundin, der Fotografin Caterina Hoffmann ins Flugzeug gestiegen und nach Berlin geflogen. Unsere Mission: Ein Besuch auf einer wunderschönen Hochzeitsmesse: dem Love Circus Bash in der Heeresbäckerei. Und ein bisschen Mission war es auch, eine Auszeit nach der Hochzeitssaison 2016 zu genießen, mit Mädelabend, Cocktails und gutem Essen. Wir waren NICHT shoppen, ich schwöre!  😀

Mademoiselle Fée beim Love Circus Bash Berlin 2016

 

Bling bling, she’s got THE ring…

Die Messe selbst war einfach ein Traum. Hoffentlich gibt es sowas bald auch in Österreich, da waren wir uns einig, Caterina und ich.
Hier seht ihr Caterinas Bilder – na gut, einen kleinen Auszug, denn es gab so viele schöne Dinge zu sehen, viel zuviele Bilder für einen einzigen Blogpost… 😉

Es gibt unglaublich viele talentierte Menschen in Berlin – schaut auch nur die wunderbaren Ideen an! Die 55 Aussteller haben auf ihren Ständen dieses Jahr rund um das Thema Natur & Boho gearbeitet: Da haben Lichterketten gefunkelt, da gab es Federn ohne Ende, viel Moos, Zweige, Traumfänger, zarte Brautkleider, ein wunderschönes Vintage-Zelt… Ich schwärme noch immer davon.

Diese schönen Kerzenständer links verleihe ich übrigens auch…  😉

Hier findet ich ein paar Aussteller, mit denen ich länger geplaudert habe. Lasst euch von ihren Webseiten für eure Feier inspirieren!
Der Florist Jan Horeis hat sehr geniale Blumen-Kreationen:

 

One Fancy Fox – schaut mal, welche schönen Arrangements und Dekorations-Ideen es hier gibt:

 

Stephanie’s One Of A Kind Cakes macht einfach tolle und detailverliebte Torten – tatsächlich ‚one of a kind‘:


Wenn ihr noch mehr sehen wollt – hüpft unbedingt gleich rüber zu Caterinas Blog-Beitrag!

 

Habt einen federleichten Tag,

Stefanie die Fée 🌸