Blätter rauschen, Vögel zwitschern. Sonst Stille – ihr seid Zeugen einer ganz besonderen Hochzeit im Wald:
Unter alten Eichen und Buchen findet die intime Trauung der Fee Liloé mit dem Elfen Finleón statt. Verborgen vor den Augen der Menschen tauschen die beiden ihre Ringe. Im Herzen des Zauberwaldes…

Begleitet werden sie von einer zweiten Fee, die die Verbindung der beiden segnet. Blumen streuen zwei entzückende Blumenmädchen. Oder besser gesagt Feenkinder! 😉 Sie naschen von den süßen Köstlichkeiten, die auf das frisch vermählte Paar warten.

Weiches Kerzenlicht, Efeuranken, Beeren und zarte Blütenkränze lassen diese verwunschene Szenerie zum Mittelpunkt einer Verbindung der Herzen und Seelen werden.

Hochzeit im Wald

Diese Bilder inspirieren zu einer Hochzeit im Wald. Naturverbunden und romantisch JA sagen.

Heiratet auch ihr unter Bäumen, mit Blütenkranz im Haar und tragt wie Liloés Blumenmädchen eure Eheringe in einem winzigen Vogelnest!
Vielleicht tanzt auch ihr bei Mondschein auf einer verwunschenen Wiese?

Credits:

Idee, Organisation und Dekoration: Mademoiselle Fée Fotografie: Linse 2 | Make-up und Haare: Gilbird | Patisserie: KUCHENmitSTIL – The finest Pastry Papeterie: Project Pinpoint Schmuck und Eheringe: Elisabeth Krainer | Brautstrauß: Karin Avanzini Vintage-Porzellan: Die Kaffeeschwestern Brautkleid: Michel Mayer Brautjungernkleid: Zara | Models: Michaela und Gottfried von Magic Models, Christin

Location: Wiener Wald, Eichgraben